Historisches  Berghaus Hochschneeberg   

                                       

 

„Ganz nahe, an der Ostseite des Waxriegels, auf einer dem Berge abgewonnenen Platform erhebt sich in aussichtsreicher Lage das prachtvolle Hotel Hochschneeberg, 1800 m über dem Meere. Das zweistöckige Gebäude ist von den berühmten Theaterarchitekten Fellner und Helmer in reizendem Schweizerstile bis zum 1. Stock in Mauerwerk ausgeführt, umfasst 60 Fremdenzimmer (von 4 Kronen aufwärts), ist elektrisch beleuchtet und besitzt Bäder, Terrassen, Musik-, Konversations-, Billiard- und Rauchsalons sowie Post,- Telegraphen- und Telephonverbindung. Es wird von Herrn Josef Panhans geleitet.“ (Aus einem Reiseführer um 1902).
 
   Restaurant         Zimmer         Preise       Fotogalerie       Kontakt
Das gastfreundliche Berghaus in herrlicher Lage bei der Elisabeth Kirche mit seinem einmaligen K.u.K. Ambiente ladet Sie zur erholsamen Rast, oder Nächtigung ein (zwei Gehminuten von der Endstation der Zahnradbahn entfernt, nach Vereinbarung kann die Zahnradbahn bis zum Haus fahren).
 

Wo isst Österreich?
Ausgabe 2006/2007

Die 1000 besten Gasthöfe, Wirtshäuser und gutbürgerlichen Restaurants in Österreich, Friaul, Slowenien und Südtirol.
Puchberg am Schneeberg

Tip

Das von den Wiener Theaterarchitekten Helmer und Fellner im Jahr 1898 errichtete Berghaus Hochschneeberg (2734 Puchberg am Schneeberg, Tel./Fax 02636/2257) ist dank der liebevollen Führung der Wirtsleute in den letzten Jahren zu einem veritablen Memorabilien – Museum avanciert.